SaSec News

  • Die Safety & Security wird zu den SAEC Days

Die Safety und Security im Embedded Umfeld findet bereits zum dritten mal in München statt. Wie schon im letzten Jahr ist die Konferenz Bestandteil von drei weiteren Konferenzen: Der Embedded Testing, der Agile Testing und der Clean Code Days.

In 2020 fassen wir diese vier Themenbereiche unter dem Oberbegriff SAEC Days zusammen. Dabei entspricht jeder Buchstabe von SAEC dem Anfangsbuchstaben der jeweiligen Konferenz.

Aktuell läuft der Call for Papers (noch bis zum 10. Januar 2020). Wir suchen Vorträge, die die folgenden Aspekte rund um Safety & Security beleuchten:

  • Erfahrungsberichte aus der Medizintechnik, Automotive, Luft- und Raumfahrt: Vor welchen neuen Herausforderungen hat man gestanden? Wie wurden diese "gemeistert"? Blick in die Zukunft: Was kommt alles auf uns zu und wie kann man rechtzeitig entgegensteuern?
  • "Security by Design" und Wiederverwendbarkeit von Komponenten
  • Industrie 4.0 und IoT - welches neues Gefahrenpotential existiert?
  • Sicherstellung von Betriebs- und Angriffssicherheit
  • Normen und Richtlinien, zum Beispiel DO-254, DO-178B/C im Avionik Bereich, IEC/EN 26262 im Automotive Umfeld oder IEC 80001 im Bereich der Medizintechnik
  • Kryptographische Authentifizierung (Anforderungen an kryptographische Module & Zertifizierung von eingebetteten kryptographischen Modulen)
  • Haftungsaspekte: Beispiel autonomes Fahren - wer haftet, wenn etwas passiert?
Copyright © 2019 HLMC Events GmbH