Call for Papers Safety & Security 2019

Der Call for Papers zur Safety & Security 2019 in München hat begonnen. Wir laden Sie ganz herzlich ein, sich mit einem Beitrag zu den hier aufgeführten Themen zu bewerben.

Die ausgewählten Referenten der Safety & Security erhalten kostenlosen Zugang zur Konferenz (01. bis 02. Juli 2019) und zur Abendveranstaltung. Eine Reisekostenerstattung oder die Auszahlung von Honoraren ist leider nicht möglich.

Insgesamt stehen dem Vortragenden für einen Fachvortrag 45 Minuten zur Verfügung. Die Vortragsdauer sollte also zwischen 35 und 45 Minuten liegen, je nachdem wie viel Zeit der Vortragende dem Auditorium für Fragen offen lassen möchte. Ein Halbtagesworkshop ist auf 4 Stunden, ein Ganztagesworkshop auf 8 Stunden angesetzt (jeweils einschließlich Pausenzeiten).

Der Call for Papers endet am Sonntag, 10. März 2019

Später eingereichte Beiträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Copyright © 2018 HLMC Events GmbH